Kann ich Hörbücher als Büchersendung verschicken?


logo-ear-book

Zitat aus einen Forums-Beitrag:

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ein Versand von CD’s, DVD’s usw. als Büchersendungen ist nicht zulässig.

Der Versand von Büchersendungen ist seit seiner Einführung 1951 dazu bestimmt, das Kulturgut Buch zu fördern. Daher darf ihr Inhalt weder unmittelbar noch mittelbar geschäftlichen Zwecken dienen. Der zulässige Inhalt ist auf (gedruckte) Bücher/Broschüren, Notenblätter und Landkarten beschränkt.

Beim “Kulturgut Buch” geht es tatsächlich um das formale Kriterium des gebundenen Buches, nicht um den ggf. kulturellen Wert des Inhalts. Daher müssen die Bedingungen “Buchdruck auf Papier” oder “fester Zusammenhalt der Blätter” beim Einliefern von Büchersendungen erfüllt sein. Der kulturelle Wert des Buchinhalts spielt keine Rolle.

Bücher, in denen CD´s (auch zum Heraustrennen) eingeheftet sind, können als Büchersendung verschickt werden. Für die CD gelten grundsätzlich dieselben Inhaltsbeschränkungen wie für das Buch oder die Broschüre, worin die CD eingeheftet ist, d.h. keine geschäftliche Zwecke, keine unzulässige Werbung usw.

Die CD muss fest mit dem Buch oder der Broschüre verbunden sein. D.h., die CD ist, auch mit der Möglichkeit zum Heraustrennen, eingeheftet. Alternativ kann die CD entweder vollflächig oder mit wenigen Klebepunkten auf die Innenseite des Einbandes oder auf eine andere beliebige Seite des Buches geklebt werden.

Wenn wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten, freuen wir uns.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Serviceteam der Deutschen Post

© Logo Ear Book von Der-Heitzer